IMPRESSUM


Dr. Remus Muresan Legal Services

Obere Heslibachstrasse 56

8700 Küsnacht ZH

Schweiz


Tel.: +41 (0) 791 77 88 00

E-Mail: kontakt@muresan.legal


Verantwortlich für den Inhalt dieser Internet Webseiten: Dr. iur. Remus Muresan


Die Nutzung der im Rahmen dieses Impressums veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und ähnlichen Materialien wird hiermit ausdrücklich untersagt.



 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

Der Zugang zu den Internet Webseiten von Dr. Remus Muresan Legal Services sowie deren Nutzung unterliegt den folgenden Bedingungen:

Sämtliche Inhalte der Internet Webseiten von Dr. Remus Muresan Legal Services dienen ausschliesslich dem Zwecke der Information. Sie stellen insbesondere keinerlei Rechtsauskunft dar. Der Empfang von Informationen über diese Webseiten begründet kein Mandats- oder sonstiges Verhältnis zwischen dem Empfänger und Dr. Remus Muresan Legal Services. Die auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen vermögen unter keinen Umständen eine spezifische Beratung zu ersetzen. Die auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen dürfen insbesondere nicht als Grundlage verwendet werden, um eine spezifische Beratung nur verzögert oder überhaupt nicht in Anspruch zu nehmen, eine entsprechende Beratung zu ignorieren oder rechtliche Massnahmen zu ergreifen oder zu unterlassen.

Sämtliche Rechte an den Inhalten dieser Webseiten (Bilder, Text, Marken usw.) verbleiben bei deren Betreiber. Solche Inhalte dürfen zum Zwecke der Betrachtung heruntergeladen und vorübergehend gespeichert werden; ferner dürfen sie für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch ausgedruckt werden. Dagegen ist es nicht gestattet, die Inhalte dieser Webseiten zu ändern. Die automatisierte und/oder systematische Sammlung von Daten von diesen Webseiten ist untersagt.

Wir sind bestrebt, unsere Webseiten aktuell zu halten. Eine Haftung für Vollständigkeit oder Richtigkeit der über unsere Webseiten zugänglichen Informationen sowie für  eine ständige Verfügbarkeit der Webseiten lehnen wir jedoch ab. Wir übernehmen auch keine Haftung für die Inhalte anderer Urheber, die über unsere Webseite aufgerufen werden können. Generell wird im Rahmen des gesetzlich Zulässigen jegliche Haftung für allfällige Schäden ausgeschlossen, die aufgrund der Nutzung oder eines eingeschränkten Zugangs der Nutzung dieser Webseiten sowie aufgrund des Rückgriffs auf Inhalte dieser Webseiten, einschliesslich Links auf Webseiten Dritter, entstehen.

Die Kommunikation über E-Mail und Internet ist weder sicher noch vertraulich. Dr. Remus Muresan Legal Services lehnt jegliche Haftung für die Verletzung des Anwalts-, Berufs- oder Geschäftsgeheimnisses ab, soweit eine solche auf die Kommunikation über E-Mail zurückzuführen ist. Wer mit uns via E-Mail kommuniziert, ermächtigt uns, dies umgekehrt ebenso zu tun und akzeptiert die einer solchen Kommunikation inhärenten Risiken.

Diese Nutzungsbedingungen unterstehen schweizerischem Recht. Zuständig für die Entscheidung sämtlicher Streitigkeiten, die diese Nutzungsbedingungen involvieren, sind ausschliesslich die ordentlichen Gerichte am Sitz des Betreibers dieser Webseiten.


 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


ALLGEMEINES

Verantwortlich für die Datenbearbeitungen gemäss dieser Datenschutzerklärung ist Dr. Remus Muresan Legal Services, soweit im Einzelfall nichts anderes angegeben ist. Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen haben, können Sie uns diese über die auf der Kontakt-Seite spezifizierten Möglichkeiten mitteilen. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht abschliessend ist; ggf. regeln andere Datenschutzerklärungen spezifische Sachverhalte. Überdies können wir diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen; es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Webseite publizierte Fassung.


ERHEBUNG UND BEARBEITUNG VON PERSONENDATEN

Wir bearbeiten in erster Linie die Personendaten, die wir im Rahmen unserer Vertragsbeziehungen mit unseren Klienten und sonstigen Geschäftspartnern von diesen und weiteren daran beteiligten Personen erhalten oder die wir beim Betrieb unserer Webseite und weiteren Anwendungen von deren Nutzern erheben. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Soweit dies erlaubt ist, entnehmen wir auch öffentlich zugänglichen Quellen gewisse Daten oder erhalten solche von unseren Klienten und deren Mitarbeitern, von Behörden, (Schieds-)Gerichten und sonstigen Dritten (wie z.B. Gegenparteien, Geschäfts- und Vertragspartner unserer Klienten).


ZWECKE DER DATENBEARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGEN HIERFÜR

Wir verwenden die von uns erhobenen Personendaten in erster Linie, um unsere Verträge mit unseren Klienten und Geschäftspartnern abzuschliessen und abzuwickeln, so insbesondere im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen an unsere Klienten und den Einkauf von Produkten und Dienstleistungen von unseren Lieferanten und Hilfspersonen (wie insbesondere beigezogene Anwälte und Anwaltskanzleien oder Experten im In- und Ausland), sowie um unseren gesetzlichen Pflichten im In- und Ausland nachzukommen.

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personaldaten für bestimmte Zwecke erteilt haben, bearbeiten wir Ihre Personendaten im Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung, soweit wir keine andere Rechtsgrundlage haben und wir eine solche benötigen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat.


«COOKIES» UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

Wir können auf unserer Webseite «Cookies» und vergleichbare Techniken einsetzen, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann.  Darüber hinaus können wir auf unserer Webseite mitunter Google Analytics oder vergleichbare Dienste einsetzen. Dabei handelt es sich um Dienstleistungen von Dritten, die sich in irgendeinem Land der Erde befinden können, und mit welchen wir die Nutzung der Webseite (nicht personenbezogen) messen und auswerten können. Der jeweilige Dienstleister erhält von uns keine Personendaten (und bewahrt auch keine IP-Adressen auf), kann jedoch Ihre Nutzung der Webseite verfolgen, diese Angaben mit Daten von anderen Webseiten, die Sie besucht haben und die ebenfalls von Dienstleister verfolgt werden, kombinieren und diese Erkenntnisse für eigene Zwecke (z.B. Steuerung von Werbung) verwenden.


WEITERGABE UND ÜBERMITTLUNG VON DATEN INS AUSLAND

Wir geben im Rahmen unserer geschäftlichen Aktivitäten und der vorstehend spezifizierten Zwecke, soweit dies erlaubt und uns als angezeigt erscheint, auch Dritten bekannt, sei es, weil sie diese für uns bearbeiten, sei es, weil sie sie für ihre eigenen Zwecke verwenden wollen.

Die entsprechenden Empfänger der Daten befinden sich teilweise im Inland, können aber auch in beliebigen Ländern auf der Welt sein. Die Daten können insbesondere in jene Länder übermittelt werden, in denen sich unsere Klienten, deren verbundene Gesellschaften, Gegenparteien oder Geschäftspartner sowie beigezogene Dienstleister oder Experten aufhalten oder in denen unsere Klienten und deren Gruppengesellschaften an Verfahren beteiligten. Wenn wir Daten in ein Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz übermitteln, sorgen wir – den gesetzlichen Vorgaben entsprechend – für ein angemessenes Schutzniveau oder stützen uns auf die gesetzlichen Ausnahmetatbestände ab.


DAUER DER AUFBEWAHRUNG VON PERSONENDATEN

Wir verarbeiten und speichern Ihre Personendaten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst für die Erreichung der mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist, d.h. also zum Beispiel für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Dabei ist es möglich, dass Personendaten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (d.h. insbesondere während der gesetzlichen Verjährungsfrist) und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Geschäftsinteressen dies erfordern (z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald Ihre Personendaten für die vorstehend genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht.


PFLICHT ZUR BEREITSTELLUNG VON PERSONENDATEN

Im Rahmen Ihrer Geschäftsbeziehungen mit uns müssen Sie uns diejenigen Personendaten zur Verfügung stellen, die für die Aufnahme und Durchführung der betreffenden Geschäftsbeziehung und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind. Eine gesetzliche Pflicht, uns Daten zur Verfügung stellen, haben Sie in der Regel zwar nicht. Ohne diese Daten werden wir in der Regel jedoch nicht in der Lage sein, eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen (oder der Stelle oder Person, die Sie vertreten) einzugehen oder abzuwickeln.


RECHTE VON BETROFFENEN PERSONEN

Sie haben im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechts – und soweit darin vorgesehen – das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Datenbearbeitung, auf Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen sowie auf Herausgabe gewisser Personendaten zwecks Übertragung an eine andere Stelle (sog. Datenportabilität). Wir behalten uns jedoch vor, in Bezug auf die Ausübung dieser Rechte unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen. Beachten Sie überdies, dass die Ausübung dieser Rechte im Konflikt zu vertraglichen Vereinbarungen stehen kann und dies Folgen wie z.B. die vorzeitige Vertragsauflösung oder Kostenfolgen haben kann. Die Ausübung von Rechten wie den vorstehend genannten setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns über die auf der Kontakt-Seite spezifizierten Möglichkeiten kontaktieren.



BILDNACHWEISE

Das auf dieser Webseite verwendete Foto- und grafische Material stammt aus folgenden Quellen:

  • Shutterstock
  • Pixabay
  • freeiconspng.com
  • Spezifische Auftragsarbeiten

Soweit erforderlich, wurde das entsprechende Material gemäss den jeweils anwendbaren Bestimmungen lizenziert.